Modell XX-F Filzsohlen

 

Natürlich. Schön. Warm.

Seit Jahrtausenden tragen Menschen Wolle und Filz. Filzssohlen von Glerups werden aus 100% reiner Wolle gefertigt, die von den Schafrassen Gotland-Pelzschaf und Merino stammen. Glerups hat also nicht den Filzschuh erfunden, sondern ein phantastisches Material und ein uraltes Handwerk wiederentdeckt. Bei der Herstellung wird die Wolle nicht chemisch, sondern schonend behandelt – vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt. Die Schafe werden zweimal jährlich geschoren. Die Wolle wird in weichem Wasser gewaschen und nach dem Trocknen kardiert (gekämmt), danach wird das Kardband in warmem Seifenwasser zu Sohlen gefilzt. Da die Wolle weder chemisch gereinigt noch in anderer Weise behandelt wird, können hin und wieder kleine Pflanzenreste im Filz vorkommen – ein Merkmal der natürlichen Verarbeitung. 

Der Wollfilz hält die Füße schön warm und reguliert optimal das Fußklima. 

Die „Filzsohlen"  sind als Einlegesohlen für Stiefel, Schuhe und Guimmistefel gedacht. 

Es gibt sie in Kombi-Größen und sie können nach Bedarf auch geschnitten werden. 

38-39

40-42

43-45

46-48

Natürlich. Schön. Warm.

 

Filzsohlen
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)