Reuzel

Leen und Bertus erlernten das Haare schneiden, als sie gerade mal vierzehn Jahre alt waren. Mit ihrer Liebe zum klassischen Barbering und der Verbundenheit zum Rock ’n’ Roll und dessen Kultur war es absehbar, dass Leen und Bertus eines Tages ihren eigenen Barbershop „SCHOREM“ in Rotterdam eröffnen werden, welcher heute weltweit bekannt ist und beide zu Kultbarbieren werden ließ.
Mit mehr als 50 Jahren Praxiserfahrung bringen die beiden Rotterdamer Ausnahmebarbiere nun ihre eigene anspruchsvolle Stylingserie REUZEL heraus. „Reuzel“ bedeutet im Holländischen „Schweineschmalz“ und geht auf den Ursprung der Pomade zurück, die früher aus Schmalz hergestellt wurde.

Hier ein Link zum Video-Clip von den Machern von Reuzel

 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)