Damen Taschen

Ein einzigartiger Charakter 
Das Label Campomaggi wurde 1986 in Italien gegründet. 
Es steht für handgefertigte, einzigartige Taschen im Vintage-Look. 
Den Gründern war es schon damals besonders wichtig, Taschen zu entwerfen, die nicht nur für eine Saison getragen werden, sondern ihren Charakter und Wert mit der Zeit erhalten. Ihr Credo: „time doesn’t take anything away, it rather enriches.“ Fashion-Designer Marco Campomaggi hat sein gestalterisches Gespür von seinem Vater, einem Bildhauer geerbt. 
Bereits während der Schulzeit entwarf er seine ersten Taschenmodelle und mit zunehmenden Erfolg wurde die Taschenproduktion zu seinem Job. Campomaggis Taschen werden in einem besonderen, patentierten Herstellungsverfahren produziert: Zuerst werden die Taschen vollständig aus hochwertigem Rindleder produziert. Erst anschließend werden die fertigen Taschen in einem Behälter mit Farbstoffen und Zusatzstoffen gewaschen und erhalten so ihren typischen Look. Dieser nachgelagerte Färbungsprozess gibt den Campomaggi-Taschen nicht nur ihren Vintage Look, sondern macht auch jede Tasche zu einem absoluten Einzelstück. Alles an der Tasche ist gewollt: die verschiedenartige Farbe auf der Taschenoberfläche und die nahezu oxidierten Beschläge sind Eigenschaften, die die Tasche bereichern und sie zeitlos machen. 
Campomaggi steht für Produkte mit hoher Qualität, die in Handarbeit gefertigt wurden und einen sehr persönlichen Begleiter darstellen. Sie sind das Resultat einer neuen Lebensphilosophie: Eine Rückkehr zu den Wurzeln, die auch den Weg in die Zukunft zeigt. Denn nach vorne schauen bedeutet auch zurückblicken und die eigene Herkunft erkennen. 

 

Campomaggi
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)