Zeha Berlin

TRADITION UND ZEITGEIST
Unsere Geschichte ist typisch für Berlin, unkonventionell, verrückt, geprägt von wechselnden Zeiten und immer mit der Vision im Gepäck: coole Sneaker mit den typischen zwei Doppelstreifen zu machen.
Vor über 100 Jahren beginnt die ursprüngliche Zeha Geschichte. Mauerbau- und Fall gehören zu dem  einstigen Sportschuh „Made in GDR“ genauso dazu, wie die wilden 90er Berliner Jahre mit Anarchie & Clubkultur.
2002 dann der entscheidende Relaunch. Mit einer Menge Optimismus und Gründermut bringen wir die Zeha Sportschuhe mit neuen Styles auf den Markt. Wir wollen die Sportschuhe unserer Ost-Berliner Jugend wieder aufleben lassen und Sneaker mit unverwechselbaren Looks machen. Heute werden Zeha Berlin Sneaker weltweit getragen. Die Leute mögen die taffen & farbenfrohen Styles der Streetwear- oder Carl Häßner Kollektion, die unsere Modelle zu dem machen, was sie sind: modern, fresh & aus Berlin.
Mit den Jahren sind wir auch „fast“ erwachsen geworden. Wir haben die Urban Classic Kollektion entwickelt, handgefertigte Lederschuhe aus hochwertigen Materialien, eine Hommage an persönlichen Lifestyle mit dem gewissen Etwas.

PHILOSOPHIE & QUALITÄT
Neben neuen Trends und Inspirationen, die wir in Berlin und auf Reisen finden, gehören die Hochwertigkeit der Materialien und deren Verarbeitung, sowie faire Produktionsbedingungen zu den   entscheidenden Merkmalen der Zeha Berlin Philosophie. Unser Schuhe & Accessoires werden ausschließlich in Portugal und der Slowakei handgefertigt. Die hochwertigen vegetabilen Lederarten werden in ausgesuchten Leder-Gerbereien und Manufakturen verarbeitet und unterliegen zertifizierten Qualitätsrichtlinien.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)